Klimmzug-/Boulderbrett

Veröffentlicht: 19. August 2011 in Bastelkram

Ich habe mir ein kleines Boulderbrett zu Hause über die Küchentür gebaut. Alles was es dafür brauchte sind eine 18mm Tischlerplatte in der passenden Größe, darin 27 Löcher im Dreiecksmuster für die Klettergriffe  und noch fünf Löcher für die Schrauben zur Befestigung an der Wand. In jedes Loch für die Griffe wurde von hinten eine 10mm Einschlagmutter geschlagen. Das Brett sollte etwas von der Wand abstehen, sonst bohren sich die Griffschrauben in die Wand. Deswegen hab ich oben noch eine 80mm starke Leiste ran gemacht, das gibt dann gleich nen kleinen Überhang. Für den Anfang hab ich mir vier Griffe gekauft und noch zwei Griffe aus der Holzleiste geschnitten. Das Brett selbst ist mit fünf 10mm Wiener Schrauben an der Wand befestigt. Sport frei!

Boulderbrett über der Küchentür im Flur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s